Weil unsere Kinder keine Lobby haben..

Mir platzt gerade nicht nur der Arsch, sondern auch mein Herz. Mal wieder… 💥—–

Ab morgen gilt in Baden-Württemberg in allen weiterführenden Schulen eine 100% Maskenpflicht, auch während des Unterrichts, auf dem Klo und in den Pausen. Überall. Unser Großer (11) hat Montags einen langen Tag, von 8h-16h. Er soll tatsächlich 8 (!!!) Stunden diese verdammte Maske aufsetzen. PERMANENT. Mit 11 Jahren. 2 Stunden schwimmen im Klassenverbund, das ist hingegen vollkommen okay?

Obwohl die Verordnung erst morgen in Kraft gesetzt wird, mussten die Kinder bereits am Freitag während des gesamten Unterrichts Maske tragen. Ohne Rücksprache mit den Eltern. Ohne eine wirksame Verordnung. Sag mal, was geht eigentlich bei euch ab?

Ich will hier nicht die Wirksamkeit der Masken diskutieren, weder ob die Zahlen stimmen, die uns jeden Tag um die Ohren gehauen werden, noch irgendwas anderes, zu all diesem Thema, dass unsere Welt seit März in Beschlag nimmt. Ich appelliere an unseren GESUNDEN Menschenverstand. An all diejenigen, die diese Verordnungen schreiben und in Kraft setzen, appelliere ich und all diejenigen, die sie einfach so still hinnehmen.

Zum Schutz unserer Kinder macht ihr das? Wirklich? Ich lache laut. Ihr lasst sie seit Wochen in eiskalten Klassenzimmern sitzen und setzt ihnen jetzt noch den ganzen Tag Stofflappen vor den Mund, die ihnen den lebensnotwendigen Sauerstoff entziehen, den sie um ein vielfaches mehr brauchen, als wir Erwachsenen.

Ich kann hunderte Studien aufzeigen, die gemacht worden sind, um zu belegen, dass frische Luft für das Gehirn von Kindern lebensnotwendig ist. Ihr macht das nicht zum Schutz unserer Kinder, ihr macht es nur, um eure nächsten Wahlen zu gewinnen. Ihr macht es nicht, damit unsere Kinder unbeschadet durch diese Zeit kommen, ohne größeres Trauma, ihr macht es, um euren eigenen Arsch zu retten.

Dafür muss man halt auch mal ein paar Opfer bringen, ja? Ich lache wieder laut.

Denn die Opfer bringt nicht IHR, die bringen wir und vor allem jetzt unsere Kinder. WOOOOOOOOO, kann ich bitte nachlesen, dass das erhöhte Infektionsrisiko durch Schulen hervorgeht? Durch Kinder? Nirgends.

Überall lese ich, dass es vorrangig durch große Feiern (deswegen die Schließung aller kulturellen Angebote, Theater, Konzerte, Gastro, privaten Feierlichkeiten etc.) und durch’s Reisen (deswegen die Sperrung aller Gebiete) gepusht wird. Und auf welcher Basis jetzt diese Maßnahmen bei dem Teil unserer Gesellschaft, der, mit unseren Senioren, am meisten Schutz braucht?

Ihr hattet über 6 Monate Zeit euch auf diese Winterzeit vorzubereiten. Huch, im Winter gibt es mehr Grippe und Erkältungen? Was für eine Überraschung. Ist ja wie Weihnachten, kommt auch immer so plötzlich! Ihr Heuchler. Ihr hattet AUSREICHEND Zeit Systeme und Möglichkeiten zu schaffen, die es Kindern erlauben im warmen und sicher zu lernen.

Aber nein, lieber ein paar Milliarden von Euros in die Fluggesellschaften pumpen, damit sie diese Zeit ja überleben. Genehmigt. Den Banken geht es schlecht? Kein Problem. Auch hier ein paar Milliarden. Geschenkt!

Eltern die aufstehen und sagen Sauerstoffmangel führt zu SCHÄDEN. GELÖSCHT! Maßnahmen FÜR unsere Kinder. GELÖSCHT! Weil Kinder keine Lobby haben? Ja? Ist es das? Ach ja, da steckt ja kein wirtschaftliches Interesse dahinter, richtig? Habt ihr es noch nicht kapiert?

Unsere Kinder SIND unsere Welt von morgen!

Diese Kinder die ihr gerade wie Marionetten benutzt, ohne die gesundheitlichen Risiken abzuwägen, sind die, die morgen wählen werden. Sie sind es, die sich an euch erinnern werden, was ihr für SIE in dieser Zeit auf die Beine gestellt habt. Nämlich NICHTS.

Außer sie von ihren Freunden und von ihren Schulen fernzuhalten und sie von ihrer kindlichen Lebensfreude zu berauben.Sie werden sich an euch erinnern. Glaub mir. Sie werden es. Ihr seid einfach widerlich. Aber das ist ja nichts neues!

Das was mein Herz jetzt jedoch am MEISTEN platzen lässt, IST, wie wir alle IMMER NOCH unsere Füße still halten und es einfach hinnehmen, dass unseren Kindern den ganzen Tag diese Masken aufgesetzt werden. Ja, es stehen schon sehr viele auf (z.B. “Eltern stehen auf”) und sie werden als Hetzer von dem Großteil der Gesellschaft verachtet. Oh meine Fresse, echt jetzt?

Was mit unserem Gehirn passiert, wenn wir in ungelüfteten Räumen sitzen, WISSEN WIR ALLE! Wie wir müde und unkonzentriert werden und in unserem Wirken lahm werden, wissen wir auch ALLE. Dafür brauchen wir doch keine Wissenschaftler, oder Studien, oder doch?

Ne, wir stehen auf, öffnen die Fenster und freuen uns, wenn wieder frische Luft in einen Raum kommt und wir wieder klar denken können. Aber dass unsere Kinder nun ihre stickige Luft den GANZEN TAG einatmen, das ist okay, oder wie? Dafür brauchen wir jetzt plötzlich eine wissenschaftliche Studie, die uns beruhigt und sagt: „NEIN, dem ist nicht so. Das ist alles vollkommen okay und vollkommen ungefährlich.“

Wir schalten unseren logischen Verstand aus und glauben dem blind. Wird schon passen. Irgendwie. Und wehe jemand wagt es, aufzustehen und auf die Gefahren hinzuweisen. HETZER! Im Ernst? WAS IST LOS mit uns? Ich appelliere an ALLE Eltern da draußen, die sich jetzt totstellen, die Augen und ihr Herz verschließen und einfach hoffen, dass es bald vorbei ist und wir nun mal jetzt die Arschbacken zusammenkneifen müssen. Wird schon wieder werden?

Sorry. Das ist jetzt wirklich NICHT der Zeitpunkt still zu bleiben. Vollkommen egal, wo du in dieser Pandemie stehst und wie du darüber denkst. Es geht um unsere Kinder – sie brauchen UNS jetzt als Lobby.

Sie haben sonst niemanden, der für sie aufsteht und sagt: GENUG IST GENUG!—-Ich appelliere AN ALLE ELTERN da draußen: NEHMT EURE KINDER AB MORGEN VON DER SCHULE!!!!!

Widersetzt euch. Schließt euch zusammen und bildet Lerngruppen für eure Kinder.

Übernimmt die Verantwortung. JETZT! Arschbacken zusammenkneifen?

JA! NICHT, in dem wir alles still hinnehmen. In dem wir JETZT unsere Ängste vor den Konsequenzen in die Hand nehmen und entschieden sagen:

ENOUGH IS ENOUGH! 💥✊💞